Interessenten

Liebe Besucher, 

danke für ihr Interesse an unserer Gemeinschaft. Seit der Gründung haben wir drei Phasen des Aufbaus durchlaufen: 

Phase 1: 2006 bis 2008
16 Personen kaufen das Schloss Blumenthal. Die Gebäude werden renoviert, verschiedene Projekte in den Bereichen Gastwirtschaft, Kultur, Ökologie und Gemüsegarten werden realisiert.

Phase 2: 2009 bis 2013
Die Gemeinschaft Blumenthal wächst um weitere 18 Mitglieder. Wohnräume werden für die neuen Kommanditisten durch den Ausbau bestehender Gebäude und den Neubau (Wohnen am Park) bereitgestellt. Hinzu kommt eine Holzhackschnitzelheizung, Ausbau des Freiraums für Kunst und Kultur, Umbau der Gaststätte sowie die Schaffung von Büros im Ökonomiegebäude, wo sich heute die Hotelrezeption befindet. 

Andrea_&_Angelika_Interessenten

Blumenthaler führen durch den Interessententag.

Phase 3: 2013 bis 2016
Weitere 12 Menschen finden in Blumenthal ihr neues Zuhause. Das Schloss wird zum Hotel umgebaut. Ein neues Seminargebäude ermöglicht Trainern und Firmen mehrtätige Veranstaltungen anzubieten, während die ersten Gäste im neuen Schloss-Hotel übernachten.

Es entsteht zusätzlicher Wohnraum. Landwirtschaftliche Flächen werden gekauft und die Solidarische Landwirtschaft (Solawi) nimmt konkrete Gestalt an. 2015 wird die Gasthausküche umgebaut und somit bessere Arbeitsbedingungen für das Gastronomie-Team geschaffen.

Wie es nun weitergeht: 

Im Jahr 2017 soll eine Blumenthal Akademie entstehen, in deren Rahmen Kurse und Seminare zu verschiedenen Themen angeboten werden.

Grundsätzlich können wir in der aktuellen Phase weitere Mitglieder aufnehmen. 

Menschen, die an Schloss Blumenthal interessiert sind, müssen unter anderem folgende Veranstaltungen besuchen, um die Regeln und Anforderungen der Gemeinschaft besser kennenzulernen: 

Infotage

Vertiefungswochenende