Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klassikkonzert mit dem Dierig Trio

am 3. Juli | Zeit: 18:00 - 20:30

In Zusammenarbeit mit der Oldtimerveranstaltung „Klassiker meets Klassik“ findet dieses Konzert am Vortag der Oldtimer-Rallye statt.

Ein Klassikkonzert mit der wunderbaren Akustik der Blumenthaler Barockkapelle und dem Dierig Trio: Anja Hepp-Dierig & Gerhard Dierig (Viola) Wolfram Dierig (Cello)

Dierig Trio:
2019 gab das Dierig Trio sein erstes Konzert im Rahmen der Schömberger Konzertreihe zum Gedenken an die in 2013 verstorbene Schwester Sylvia. In den Jugendjahren spielten sie Streichquartett. Die Liebe zur Kammermusik mit den Geschwistern entstand von neuem, da es einige Originalwerke für diese doch außergewöhnliche Besetzung gibt. Daraus wurden weitere Werke für 2 Violen & Cello gesucht und gefunden. Erweitert wird das Repertoire mit Solo und Duo werken. Mittlerweile trifft sich das Geschwister-Trio regelmäßig und möchte dem Publikum diese außergewöhnliche Besetzung mit den fantastischen Werken näher bringen. Ganz nach dem Motto: Es muss ja nicht immer Streichquartett sein.

Anjas beruflicher Werdegang fing als Vorspielerin der Bratschengruppe beim „Orchester der Beethovenhalle Bonn“ an (1991-1999) Danach wechselte sie als stellvertretende Solobratscherin zu den „Münchner Symphonikern“ (1999-20109 und ist seit 2011 freiberufliche Instrumentalpädagogin für Bratschen & Geige in Holzkirchen.

Gerhard fing erst mit dem Geigenspiel an, bis er die wirkliche Liebe, nämlich die Viola entdeckte. In seinen Jugendjahren wurde er natürlich als Geiger im Familienquartett gebraucht. Später, als das Dierig-Quartett professionell spielte, kam Gerd-Uwe Klein als Primarius hinzu und Gehard wechselte zur Viola, denn Anja studierte zu der Zeit in Aachen. Sylva, Gerhard & Wolfram zogen nach Karlsruhe um dort zu studieren und in Stuttgart Streichquartett beim „Melos-Quartett“ zu bekommen. Seine zweite Leidenschaft ist das Singen. Als Tenor ist er genauso gefragt wie als Lehrbeauftragter, Dozent oder Leiter seines Salonorchester Kaast.

Wolfram ist seit 1990 Cellist im Münchner Rundfunkorchester. In diesen Jahrzehnten spielte er viel Kammermusik wie: Klavier-Cello Duo, Streichquartett, Cello Ensemble & Salon Orchester. Diverse Bearbeitungen für diese Besetzungen sind seine Leidenschaft und Kompositionen für Cello Solo.

 

Die Besucherzahl ist auf 50 begrenzt. Bestellen Sie Ihre Tickets daher am besten gleich per:
E-Mail: (Betreff: Kartenbestellung Konzert) oder
Telefon: 089-12764240.

Ablauf Ticketbestellung (Hinweis des Veranstalters):

• Bestellen Sie Ihre Karten telefonisch oder am besten per E-Mail. Bitte denken Sie an folgende Angaben: Namen, Telefonnummer sowie Postadresse.
• Sie erhalten eine Empfangsbestätigung mit den Informationen zur Vorkasse.
• Nachdem Ihre Überweisung bei uns eingegangen ist, bekommen Sie die Karten per Post oder Email zugesandt.

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für das Konzert folgende Bestimmungen:
• Füllen Sie bitte das mitgeschickte Formular aus und geben Sie es am Eingang vor dem Konzert ab.
• Tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz.
•  Ggf. gelten aktuelle zusätzliche Bestimmungen.

Details

Datum:
am 3. Juli
Zeit:
18:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
https://klassikermeetsklassik.wordpress.com/

Veranstaltungsort

Schloss Blumenthal
Blumenthal 1
Aichach, Bayern 86551 Deutschland