Lade Veranstaltungen

Permakulturdesign-Ausbildung Schloss Blumenthal

am 30. August | Zeit: 10:00 - am 13. September | Zeit: 18:00

15-Tage-Intensiv-Ausbildung: Abgeschlossen wird der Kurs mit der durch das „Permaculture Research Institute“ international anerkannten Qualifikation „Permaculture Design Certificate (PDC)“, die Grundlage für das Diplom als „Permakultur-Designer“ ist. Der Kurs findet auf Englisch statt.

Was ist Permakultur?
In Anbetracht von degenerierten Landschaften fragen wir uns als Permakulturdesigner: Wie können Nahrungsmittel-, Energie- und Wasserversorgung sowie Behausungen gestaltet werden, um die Umwelt und das soziale Gefüge wieder neu herzustellen? Du erlernst mit dem Permakulturdesign ein ganzheitliches Gestaltungssystem nach dem Vorbild der Natur, das sich auf fast alle Lebensbereiche anwenden lässt. Permakultur ist eine Gestaltungsmethode, die Muster und Beziehungen, die in der Natur gefunden werden können, mit indigenem Wissen und angemessener Technologie verknüpft.

Im Verständnis um das Netz das Lebens und der gegenseitigen Abhängigkeit werden vielschichtig lebensbejahende Verbindungen gestaltet, die mit der Natur arbeiten und mit ihr harmonisieren. So werden Ressourcen und Energie gespart und der Ausdruck allen Lebens unterstützt. Die bewusst geplanten Systeme erzeugen so eine Fülle an Nahrung, Wasser, Energie und Unterkunft für die Versorgung von regionalen Bedürfnissen und führen zu Vielfältigkeit, Stabilität und Krisenbeständigkeit für die Menschen und die sie versorgenden Ökosysteme. Eine neue Kultur auf Grundlage einer gesunden Verbindung zur Landschaft wird zu einem Lebensentwurf der die Jahrhunderte überdauern kann.

Themen des Kurses nach dem 72h Lehrplan von Bill Mollison sind unter anderen:

Planung und Gestaltung:
– Einführung in die Permakultur, Ethik & Prinzipien der Permakultur
– Muster in der Natur & Design nach Mustern
– Elementanalyse
– Küchengärten, Waldgärten und Agroforst Systeme
– Großflächige Permakultursysteme in der Landschaft, Lesen der Landschaft
– Eigenes Design Projekt in Gruppenarbeit
– Soziale Ökologie und nachhaltige Siedlungen:
– Wohnen und Unterkunft
– Energieversorgung, Biogas, Heizen
– Bauen mit natürlichen Materialien
– Bioregionalität
– Angemessene Technologie und Gemeinschaftsbildung

Böden:
– Bodenleben – lebendige Böden, Das Nahrungsnetz des Bodens
– Kompost – Thermophiler Kompost, Kompost Tee, Lasagna Gärten, Kompost Toiletten, Wurmkompost
– Wasser und Landschaft:
– Wasserspeicherung, Teiche und Dämme, Begrünung von Wüsten, Erdarbeiten
– Wiederaktivieren von Quellen und Sanierung des Wassereinzugsgebiets
– Süßwasser Aquakultur Systeme
– Grau- und Schwarzwasser Systeme, Regenwassernutzung, Wasseraufbereitung

Warren Brush
Warren Brush gestaltet seit über 30 Jahren nachhaltige Systeme für Gemeinden, private und öffentliche Einrichtungen und humanitäre Organisationen in Nordamerika, Afrika, dem Nahen Osten, Europa und Australien.

Als Permakultur-Designer Lehrer und Geschichtenerzähler zählt er weltweit zu den besten seines Faches. Mit seiner Visionskraft, Weisheit und Wissen berührt Warren die Herzen und inspiriert Menschen jeden Alters, die Verbindung zur Mitwelt und der eigenen wahren Natur zu entdecken und in einer nachhaltigen Lebensweise auszudrücken.

Er ist Mitbegründer von Quail Springs Permaculture, Wilderness Youth Project, True Nature Design Consulting und ist ein beratender Gründer des Permaculture Research Institute of Kenya. Er war auch ein Mitglied von USAID’s TOPS team, der Amerikanischen Behörde für Internationale Entwicklung, wo er mithalf die Rahmenstruktur für krisensichere Gestaltung zu entwickeln.

Sein weltweiter Einsatz für Jugendliche umfasst Arbeit mit ehemaligen Kinder Soldaten in West Afrika, die Vermittlung von Fähigkeiten im biologischen Gärtnern für Flüchtlingsfamilien und Bildungsprogramme für die innerstädtische Jugend.

Warren lebt mit seiner Familie in Casitas Valley, Kalifornien.

Kursgebühr: € 850.- ohne Unterkunft und Verpflegung
Unterkunft mit Frühstück und Mittagessen:
Zeltplatz: 679,-
Matratzenlager: 790,-
Hotel: EZ 1.407,-

Anmeldung zum Kurs und Unterkunft:
bitte per Mail an:
Hotel: zu buchen über

Information zum Inhalt:
Julia Baus: +49 175 4614305
Steffen Sanzenbacher: +49 1635677145

Infoübersicht zu diesem Kurs

Details

Beginn:
am 30. August | Zeit: 10:00
Ende:
am 13. September | Zeit: 18:00
Kategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Schloss Blumenthal
Blumenthal 1
Aichach, Bayern 86551 Deutschland