Kommende Veranstaltungen

Datum/ZeitVorschaubildVeranstaltung
17.11.2018
20:00 Uhr
WIR4 - A cappella mit Hang zu Obertönen

Zu viert sechsstimmig: WIR4 heißt: Stimme pur und direkt. Aber nicht nur das. Die vier SängerInnen erweitern das traditionelle Verständnis von A-cappella-Musik um die Facette des Obertongesangs. Das bedeutet, WIR4 singt zu viert sechsstimmig und das ganz ohne zusätzliche Hilfsmittel. Bereichert wird dieses WIR4 Hörerlebnis durch die sphärischen Klänge des Hang – einem noch recht jungen Instrument aus der Schweiz. 

Kosten: 18€

Link für den Kartenvorverkauf:
http://www.musikerleben.com/konzertkarten.html 

Veranstaltungsort: Schlosskirche

mehr Informationen »

23.11.2018
20:00 Uhr
(C) Irena Savinske Vivek (ehem. Chris Columbus) - Solo

Vivek Jürgen Eibl heißt er „eigentlich“, der ehemalige Chris Columbus. Die einen sagen ein spiritueller Lehrer, die anderen sagen ein Musiker und Lebenskünstler. Er selbst sieht das ziemlich klar. „I bin einfach jetzt hier – immer.“

Veranstaltungsort: Freiraum

mehr Informationen »

27.12.2018
20:00 Uhr
Monobo Son

Ein Jeder muss mal. So ist das halt. Und auch Manuel Winbeck musste sich mal wieder ganz dringend erleichtern – also kreativ. Nachdem der LaBrassBanda-Posaunist und Song-Schreiber mit seiner Combo Monobo Son schon seit zwei Jahren nichts Neues hatte hören lassen, wurde es Zeit für das, was jetzt unter dem deftig-duftigen Titel „Scheißen“ erscheint. Bevor der Nachfolger der Langspielplatte „Jambo“ aus dem Jahr 2015 reifen konnte, musste sich allerdings noch einiges tun. Eine neue Antwort auf die Frage, wer Monobo Son eigentlich sind, musste her. Ganz still wurde es um die Band. Eine Bühnenpause 2017 wurde ausgerufen, mit unbestimmtem Ausgang. Doch dann entstehen innerhalb von zwei Monaten sechs ganz frische Mixturen aus Hip Hop, Blasmusik, Folkrock, Latin-Grooves, und Pop-Gespür mit gewohnt liebevollen Erzählungen für die EP „Scheißen“.

Im Zentrum, an dritter Stelle, steht das Titelstück der EP, das mit sanft schaukelndem Groove seinen lauten Namen schnell widerlegt, und die simple Aussage offenbart: Bei mindestens dieser einen Notdurft sind wir alle gleich, da ist keiner besser als der andere! Und dessen sollten wir uns gefälligst wieder bewusst werden.

Eines sind Monobo Son bei aller Veränderung geblieben: eine brutale Bühnen-Band. „Also scheißts euch nix und kommts aufs Konzert!“

Eintritt VVK 16,50 EUR / AK 19,00 EUR

Einlass 19:30 Uhr

Vorverkauf
>> Aichach Musikhaus Sedlmeyr – Stadtplatz 44
>> Schrobenhausen Schrobenhausener Zeitung – Regensburger Straße 4
>> Friedberg Buchhandlung Lesenswert – Ludwigstr. 39
>> Augsburg Aral Tankstelle – Stätzlinger Str. 86
>> Dasing Die Schatztruhe – Taitinger Straße 5
>> Neuburg Donaukurier – Eisengasse/Ecke Pfalzgasse C 124
>> Pfaffenhofen Pfaffenhofener Kurier – Hauptplatz 31, 85276 Paffenhofen
>> München Marienplatz GALERIA KAUFHOF im UG bei U.STYLE, 80331 München
>> München Stachus 2. UG bei Zugang zur S- und U-Bahn, 80335 München

VVK Online hier klicken >>

Ticket Hotline 0651-97.90.777

Veranstaltungsort: Freiraum

mehr Informationen »